Evangelische Kirchengemeinde Hofheim (Ried)

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Regentropfen Mittwochsvormittagsgruppe
E-Mail Drucken PDF

Am Anfang war's nur einer, dann drei, dann vier, jetzt tummeln sich fünf ältere Herren, alle mal Schreiner gelernt, mittwochs vormittags in der Regentropfen-Werkstatt herum!

Diese Leute arbeiten hauptsächlich an den Maschinen, arbeiten anderen Gruppen ein, drechseln und halten auch das Außengelände in Ordnung.

Alle kommen gerne, was man zum Beispiel daran erkennen kann, dass etwa Arzt- und andere Termine grundsätzlich nicht auf Mittwochvormittag gelegt werden.

Zur Zeit sind das: Karl Wohlfart, der von Nordheim kommt (der Drechsler); Richard Schader, ein echter Howwemer Bub (früher); Ernst Salomon, gebürtiger Bürstädter, den es nach Hofheim verschlagen hat; Reginald Lösch, der Allrounder, und Georg Kreider, zuständig für alles andere.

Natürlich alles ehrenamtlich, mit viel Engagement, schaffen diese Pensionäre, konfessionsübergreifend und begeistert für die Regentropfenidee, nämlich anderen helfen zu können, die diese Hilfe oft so bitter nötig haben.