"Kirche aus dem Häuschen" im Sommer 2024

Sommerferien ist Urlaubszeit.

Auch für Pfarrerinnen und Pfarrer mit ihren Familien.

Da alle Pfarrpersonen unserer Nachbarschaft in ihrer Urlaubsplanung an die Schulferien gebunden sind und zwei Gemeinden zurzeit vakant sind, kommt es in den Sommerferien zu Engpässen. Wir machen aus der Not eine Tugend und laden ein zur „Kirche aus dem Häuschen“: An den Sonntagen in den Sommerferien findet für alle Nachbarschaftsgemeinden jeweils ein gemeinsamer Gottesdienst statt. In besonderer Form und bei schönem Wetter im Freien. Eine gute Gelegenheit, Neues kennenzulernen: neue Menschen, neue Pfarrerinnen und Pfarrer (die sind ja auch Menschen) und neue Gottesdienstformen.

 

 Datum

 Uhrzeit

 Ort

 Wo genau?

 Pfarrer/in

 21.07.

 10:00

 Bürstadt

 Innenhof der Ev. Kirche

 (Heinrichstr. 22)

 

 Johanna Gotzmann

 28.07.

 10:00

 Groß-Rohrheim

 hinter der Ev. Kirche

 (Kirchstr. 6)

 

 Dominik Weyl

 04.08.

 10:00

 Biblis

 hinter der Ev. Kirche

 (Darmstädter Str. 76)

 

 Angela Kröger

 11.08.

 10:00

 Nordheim

 Pfarrhof

 (Zum Steiner Wald 3)

 Dominik Weyl

 Markus Müsebeck

 Johanna Gotzmann

 

 18.08.

 10:00

 Bobstadt

 

 Kerwe-Gelände

 

 Markus Müsebeck

 25.08.

 10:00

 

 Wehrzollhaus

 

 Maulbeeraue/Schafstall 

 der Fam. Schwarz

 

 Holger Mett

 

 

Jubelkonfirmation 2024

Im Gottesdienst am 02. Juni 2024 (Beginn: 9.30 Uhr) feiert die Kirchengemeinde die Konfirmationsjubiläen 2024 (Goldene, Eiserne und Gnadenkonfirmation).

 

 

Gemeindeversammlung


Was gibt es Neues in Kirche und Gemeinde? Womit beschäftigt sich der Kirchenvorstand? Welche Veränderungen stehen an?
 
Darüber möchten wir Sie gerne informieren. Zum Beispiel über die Entwicklung der Zusammenarbeit der Nachbargemeinden. Oder über das Vorhaben der Stadt Lampertheim, auf dem Gelände unserer Kirchengemeinde eine Kindergartengruppe zu betreiben. Oder über „Kirche aus dem Häuschen“ während der Sommerferien.
Mehr dazu erfahren Sie bei einer:
 
Gemeindeversammlung am Sonntag, 2. Juni 2024
um 10.30 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst in unserer Kirche.

 

 

 
Keltische Märchen


mit der Wiesbadener Märchenerzählerin Christiane Müller
Mystisch – Poetisch – Fantastisch – Romantisch
Frei erzählt, untermalt mit Flötenmusik und Gesang.

am Donnerstag, 6. Juni 2024 um 17:00 Uhr im Gemeindehaus

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Alle interessierten sind herzlich eingeladen.
www.maerchenleben.de

 

 

Gemeindefest am Sonntag, 23. Juni 2024


Beginn: 10.00 Uhr Familiengottesdienst

Im Anschluss Unterhaltung, Musik (Posaunenchor), Kaffee, Kuchen, deftiges Essen und Trinken auf der Wiese an der Friedenskirche. Wir freuen uns auf einen schönen Sonntag gemeinsam mit Ihnen/Euch. Herzliche Einladung an alle Hofheimer und an unsere Nachbargemeinden.

 

 

Tagesausflug im Oktober


Herzliche Einladung an alle Interessierten zum Tagesausflug am Mittwoch, 09. Oktober 2024 in den Rheingau. Abfahrt ist um 9.30 Uhr an der Friedenskirche. Mit dem Reisebus geht es zum Kloster Eberbach (Besuch/Führung). Der Nachmittag in Eltville steht zur freien Verfügung, als Abschluss ist ein gemeinsames Abendessen geplant. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro entgegen (Tel.: 06241/80307, Bahnhofstr. 22). Teilnehmerbeitrag: 37,00 Euro/Person (Bus und Kloster), bitte bei der Anmeldung zahlen.  
 

 

Konfirmation im Jahr 2025


Alle Jugendlichen, die bis Juni 2011 geboren sind bzw. zurzeit das 7. Schuljahr besuchen, sind herzlich eingeladen am 01. Juni 2025 ihre Konfirmation in der Friedenskirche zu feiern. Die evangelisch Getauften werden im März 2024 angeschrieben und erhalten die Anmeldung und erste Informationen zum Konfirmandenunterricht. Gerne können sich auch Jugendliche konfirmieren lassen, die noch nicht evangelisch sind. Pfarrer Holger Mett wird diese am Ende der Konfirmandenzeit taufen. Bitte im Pfarrbüro melden (Tel.: 06241/80307).  



Neubesetzung der Verwaltungsstelle im Pfarrbüro ab 01.10.2024


Im Pfarramt der Evangelischen Kirchengemeinde Hofheim/Ried ist zum 01. Oktober 2024 die Stelle im Gemeindesekretariat zu besetzen. Die Verwaltungsstelle wird 12,5 Wochenstunden umfassen.
 
Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufserfahrung im Bereich Bürokommunikation/Verwaltung, sind serviceorientiert und arbeiten selbstständig nach Absprache, so senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Kirchengemeinde oder an Pfarrer Holger Mett.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!